ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen mit wichtigen Kundeninformationen des Einzelunternehmens bubble.kid berlin kidswear, Wiebestrasse 42-45, 10553 Berlin. Sie erreichen uns für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen von Montag bis Freitag von 10 - 17 Uhr unter der Telefonnummer +49 (0)30 - 94 40 42 52 sowie per eMail unter online-shop@bubblekid.de.

1. Geltungsbereich
Für alle Lieferungen der Einzelunternehmens Kathleen König (nachfolgend "bubble.kid berlin kidswear" genannt) an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Sie können diese AGB unter der URL http://www.bubblekid.de/info/Allgemeine-Geschaeftsbedingungen.html jederzeit aufrufen und mit Hilfe der Druckfunktion Ihres Internetbrowsers ausdrucken oder auf Ihrem Rechner speichern.

Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen des Vertragspartners erkennt bubble.kid berlin nicht an, es sei denn bubble.kid berlin kidswear stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

2. Vertragsschluss im elektronischen Geschäftsverkehr
Verträge über den bubble.kid berlin Onlineshop unter der URL http://www.bubblekid.de kommen wie folgt zustande:

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons "löschen" in der Warenkorbübersicht wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button "zur Kasse gehen". Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet.. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten überprüfen Sie Ihre Eingaben bitte nochmals, Ihre Eingaben können Sie korrigieren. Der Bestellvorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten. Eine verbindliche Bestellung ist nur möglich, wenn Sie diese AGB zuvor akzeptieren.

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Kostenpflichtig bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

Über bestellte Waren aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande; das Gleiche gilt hinsichtlich nicht in der Lieferung enthaltene Waren, sofern zuvor keine Versandbestätigung verschickt wurde und der Kaufvertrag deswegen mit der Anlieferung der Ware beim Kunden zustande kommt.

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit unter http://www.bubblekid.de/info/Allgemeine-Geschaeftsbedingungen.html einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per eMail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich. Ihre konkreten Bestelldaten können Sie nach Ihrer Bestellung mit Registrierung unter "Ihr Konto" einsehen.

Der Internetshop steht in deutscher und englischer Sprache zur Verfügung.

3. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

4. Lieferung, Warenverfügbarkeit
Sofern bubble.kid berlin kidswear die Bestellung annimmt, wird die Auslieferung der Ware unverzüglich nach der Annahme veranlasst.

Falls bubble.kid berlin ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil der Lieferant von bubble.kid berlin seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist bubble.kid berlin Ihnen gegenüber zum Rücktritt berechtigt. Dieses Recht zum Rücktritt besteht jedoch nur dann, wenn bubble.kid berlin mit dem betreffenden Lieferanten ein kongruentes Deckungsgeschäft (verbindliche, rechtzeitige und ausreichende Bestellung der Ware) abgeschlossen hat und die Nichtlieferung auch nicht in sonstiger Weise von bubble.kid berlin zu vertreten ist. In dem Fall eines solchen Rücktritts werden Sie unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Bereits erbrachte Gegenleistungen des Kunden werden unverzüglich zurückerstattet.

5. Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

bubble.kid berlin kidswear
Wiebestrasse 42-45
10553 Berlin
Deutschland

eMail: online-shop@bubblekid.de
Fax: +49 (0)30 - 94 40 42 53

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.bubblekid.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

(Ende der Widerrufsbelehrung)

Widerrufsformular
Unser Widerrufsformular im PDF-Format: DOWNLOAD
Unser Widerrufsformular zum online Ausfüllen: ONLINE-FORMULAR
Um die zum Download angebotenen PDF-Dateien zu öffnen, benötigen Sie ein Zusatzprogramm, wie zum Beispiel den Adobe Acrobat Reader, welchen Sie im Internet kostenfrei herunterladen können. Die aktuelle Version des Adobe Acrobat Readers finden Sie hier.
 

6. Preise / Aufrechnung / Zurückbehaltungsrecht
Alle angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von 19%. Der Preis enthält auch sämtliche weiteren Preisbestandteile außer den zusätzlich angegebenen Versandkosten.

Bitte beachten Sie bei einer Bestellung aus der Schweiz und anderen Ländern, welche Einfuhrzoll oder andere Kosten erheben, dass bubble.kid berlin keinen Einfluss auf die Höhe der Zollgebühren oder die zu entrichtenden Steuern Ihres Landes hat. In diesem Fall informieren Sie sich bitte über die für Sie anfallenden Kosten einer Bestellung, welche erst bei der Einfuhr der Ware in Ihr Land erhoben werden. Diese Gebühren werden NICHT von bubble.kid berlin erhoben und sind auch NICHT bereits in den Versandkosten enthalten.

Sie können nur mit einer unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderung aufrechnen.

Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, wenn Ihr Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

7. Bildschirmdarstellung und Größen
Sämtliche Bilder, die für die Online-Warenpräsentation von bubble.kid berlin genutzt werden, sind lediglich Beispielsfotos. Sie stellen den jeweiligen Artikel nicht in jedem Fall naturgetreu dar, sondern dienen nur zur Veranschaulichung, insbesondere bei Farben kann es wegen der unterschiedlichen Darstellung auf verschiedenen Bildschirmen zu Abweichungen kommen. Maßgeblich ist die Beschreibung der Artikel.

Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Konfektionsgrößen bei verschiedenen Herstellern unterschiedlich ausfallen können. Es kann sein, dass für Ihr Kind bei einem Hersteller Größe 92 die richtige ist und bei einem anderen Hersteller Größe 98. Wenn Sie sich wegen Ihrer Größe unsicher sind, kontaktieren Sie uns einfach.

8. Haftungsbegrenzung
bubble.kid berlin haftet uneingeschränkt nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen für Schäden des Vertragspartners, die durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten von bubble.kid berlin oder seiner Erfüllungsgehilfen verursacht worden sind. Das Gleiche gilt für Personenschäden und Schäden nach dem Produkthaftungsgesetz.

Im Übrigen ist die Haftung von bubble.kid berlin für Schadensersatzansprüche - gleich aus welchem Rechtsgrund - nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen beschränkt, soweit sich nicht aus einer von bubble.kid berlin übernommene Garantie etwas anderes ergibt:

  • Für leicht fahrlässig verursachte Schäden haftet bubble.kid berlin nur, soweit sie auf der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten (Kardinalpflichten) beruhen. Kardinalpflichten sind solche Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Vertragspartner vertrauen durfte. Soweit bubble.kid berlin hiernach für einfache Fahrlässigkeit haftet, ist die Haftung von bubble.kid berlin auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden beschränkt.
  • Für leicht fahrlässig verursachte Verzögerungsschäden ist die Haftung von bubble.kid berlin auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden, maximal jedoch 5% des in dem betroffenen Vertrag vereinbarten Gesamtpreises beschränkt.
Die Bestimmungen der vorstehenden Absätze gelten entsprechend auch für eine Begrenzung der Ersatzpflicht für vergebliche Aufwendungen (§ 284 BGB).

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch zugunsten von Erfüllungsgehilfen von bubble.kid berlin.

9. Informationen zur Mängelhaftung
Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.

10. Schlussbestimmungen
Auf Verträge zwischen bubble.kid berlin und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich.